Nächste Lieferung: Donnerstag 29.10.
bei Bestellung bis: Montag 26.10.


AGB

Vorbemerkung

Sämtliche Bestellungen und sonstigen Rechtsgeschäfte mit der Dein Markt KG, der Betreiberin der Seite „dein-markt.at“ und „dein-biomarkt.at“ (Fn *******, LG Graz) unterliegen den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“). Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind unter www.dein-markt.at/AGB einsehbar und können auch abgespeichert bzw. ausgedruckt werden. Durch die Inanspruchnahme der Leistungen der Dein Markt KG akzeptieren die Kunden alle nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Dies umfasst sämtliche Leistungen, inklusive den Bezug von Waren, Lieferungen, Selbstabholung, die Verwendung und der Kauf von Gutscheinen, et al. Alle Beträge verstehen sich brutto, also inklusive der Umsatzsteuer.

I. Hauszustellung von individuellen Einkäufen und Kisterln.

1. Liefertag

Je nach Liefergebiet kann die Lieferung aus Umweltschutz-, Logistik- und Kostengründen an unterschiedlichen Tagen erfolgen. Diese werden Ihnen zuvor mitgeteilt und können je nach Bedarf variieren. Davon wird der Kunde bei Bestellung informiert. Bei Feiertagen wird die Lieferung um einen Tag vorgezogen, sofern von uns keine anderen Ersatztermine angeboten werden. Für Großbestellungen wie Firmen, Hotels, Schulen etc. kann ein abweichender Liefertermin vereinbart werden. Die Absage der Aufnahme neuer Kunden aus Kapazitätsgründen bleibt uns vorbehalten.

I.2. Zustellzeit

Wir sind bemüht, unsere Kernzustellzeiten von 5.00 bis 18.00 Uhr einzuhalten, in Ausnahmefällen und durch höhere Gewalt kann es jedoch zu Abweichungen dieser Zeiten kommen.

I.3. Liefergebiet

Das Angebot gilt nur in unserem Liefergebiet; veröffentlicht auf www.dein-markt.at. bzw. www.dein-biomarkt.at. Aus organisatorischen Gründen können wir nicht garantieren, jede Adresse innerhalb des Liefergebietes zu beliefern.

I.4. Zustellgebühr, Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert beträgt € 20,-. Hierbei fallen keine Liefergebühren an. Soll die Lieferung an einem vom vorgegebenen Termin abweichenden Tag erfolgen, fallen € 6.50,- Liefergebühren an.

I.5. Lieferstelle

Bitte geben Sie einen Platz an, an dem wir ihren Einkauf geschützt von äußeren Einwirkungen wie Hitze, Frost, Regen, Tieren oder ähnlichem abstellen können. Dieser Platz muss für unseren Fahrer zugänglich sein. Zu den meisten Stiegenhäusern haben unsere Fahrer Zutritt; sollte dies jedoch nicht der Fall sein, müssen Sie uns das Abstellen ermöglichen (Öffnen der Haustüre, Freischaltung, Zugangscode, Abstellen vor der Haustüre bzw an gesonderten Orten). Alternativ können Sie auch unsere Abholstellen nutzen, sofern diese in Ihrem Gebiet verfügbar sind. Mit der Einwilligung in die AGB akzeptieren Sie unsere Lieferbedingungen und somit, dass ihr Einkauf an dem von Ihnen bestimmten Platz abgestellt wird. Ab diesem Zeitpunkt gilt die Zustellung als vollendet und die Waren gehen in Ihr Eigentum über. Sollte Ihr Einkauf untergehen, trägt die Dein Markt KG dafür keine Haftung. Am Vorabend der neuen Lieferung ist das Pfandgut der letzten Bestellung an derselben Stelle für den Fahrer bereitzustellen.

I.6. Bestellmenge

Die Abgabe aller Produkte erfolgt nur in realistischen Haushaltsmengen, nicht für Großabnehmer oder Wiederverkäufer. Bei Produkten, die nach Gewicht abgerechnet werden, kann der Lieferwert von Kisterl und individuellen Einkäufen um bis zu +/- 10% gegenüber dem Nennwert (Bestellwert) schwanken. Wir sind natürlich stets bemüht, den genauen Bestellwert zu liefern.

I.7. Kisterl

Neben Ihrem individuell zusammengestellten Einkauf bieten wir die Lieferung von fertig zusammengestellten Kisterl an, die je nach Zweck und Adressatenkreis unterschiedlich ausgestaltet sein können. Diese enthalten je nach Saisonalität stets unterschiedliche Produkte. Diese Produkte können Sie vor Ihrer Bestellung noch in der Menge abändern oder weglassen, sowie andere Produkte zur Ergänzung hinzufügen. Die Kisterl gelten als Bestellvorschlag. Wir behalten uns vor, den Kisteninhalt kurzfristig zu ändern, um Ihnen gute Qualität liefern zu können.

I.8. Lieferrhythmus

Sie können alle Produkte einmalig oder in einem Lieferrhythmus Ihrer Wahl bestellen (wöchentlich oder seltener). Sie können unter Einhaltung der Bestellfristen jederzeit auf ein anderes Kisterl umsteigen, zusätzliche Produkte dazu bestellen, aussetzen oder eine letzte Lieferung bestellen.

I.9. Bestellschluss und Stornieren von Lieferungen

Der reguläre Liefertag ist Montag. Bestellschluss für sowohl Bestellungen als auch Abbestellungen ist der vorhergehende Freitag um 10.00 Uhr. Bei Lieferungen an Feiertagen verschiebt sich der Bestellschluss entsprechend um einen Tag nach vorne (so wie auch die Lieferung einen Tag vor dem Feiertag erfolgt, dies wird auf der Webseite bekannt gegeben). Abbestellungen nach Bestellschluss können nur in gegebenen Fällen nach Rücksprache rückerstattet werden.

I.10. Letzte Lieferung

Um Pfandartikel zurückzugeben, bestellen Sie bitte rechtzeitig Ihr letztes Kisterl in einer „Ein-Weg-Verpackung“. Stellen Sie die Pfandkiste bereit. Der Wert wird Ihnen dann gutgeschrieben und nach 3 Wochen ohne Belieferung überwiesen. Eine Extra-Anfahrt müssen wir mit 3,50 € verrechnen.

I.11. Zahlungsbedingungen

Die Rechnungslegung erfolgt ausschließlich online, Sie bekommen am Tag der Zustellung die Rechnung per E-Mail mit einer genauen Auflistung der Einzelpositionen Ihrer Produkte und deren Gewicht. Da wir jeden Einkauf einzeln abwiegen und kuratieren müssen, kann es zu Abweichungen vom vorausberechneten Wert Ihres Einkaufs kommen. Diese belaufen sich in der Regel auf weniger als 10%. Durch die Online-Rechnung können Sie genau nachvollziehen, was wir Ihnen geliefert haben, die Bezahlung erfolgt innerhalb der nächsten 14 Tage bequem via Bankeinzug von Ihrem Konto, welches Sie bei der Bestellung auf unserer Webseite bekannt gegeben haben. Bei der Erstbestellung erteilen Sie uns die Einzugsermächtigung mit dem Akzeptieren der AGB. Diese Daten werden sicher übertragen und vertraulich behandelt. Diese werden von uns nur zur Datenverarbeitung genutzt. Für Weiteres siehe Datenschutzerklärung. Bei der ersten Bestellung bekommen Sie ein standardisiertes Formular für den Einzug bei dauerhafter Lieferung. Diese ist eigenhändig zu unterschreiben und können Sie einfach per Fax, Post, Mail oder an einen Fahrer übermitteln. Sollte der Einzug aus welchem Grund auch immer einmal nicht zustande kommen, werden die von der Bank ausgestellten Rückrechnungsgebühren Ihnen nachträglich von uns in Rechnung gestellt. Der Kunde verpflichtet sich für den Fall des Verzuges, selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug, die uns entstehenden Mahn- und Inkassospesen, soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig und im Verhältnis zur Forderung angemessen sind, zu ersetzen, wobei er sich im Speziellen verpflichtet, im Falle der Beiziehung eines Inkassobüros die uns dadurch entstehenden Kosten, soweit diese nicht die Höchstsätze der Inkassobüros gebührenden Vergütungen laut Verordnung des BMWA überschreiten, zu ersetzen. Sofern Mahnungen durch die Dein Markt KG selbst durchgeführt werden, verpflichtet sich der Schuldner, pro erfolgter Mahnung einen Betrag von € 7,-  sowie für die Evidenzhaltung des Schuldverhältnisses im Mahnwesen pro Halbjahr einen Betrag von € 5,-  jeweils zu bezahlen. Darüber hinaus ist jeder weitere Schaden, insbesondere auch der Schaden, der dadurch entsteht, dass infolge Nichtzahlung entsprechend höhere Zinsen auf allfälligen Kreditkonten unsererseits anfallen, unabhängig vom Verschulden am Zahlungsverzug zu ersetzen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Wir behalten uns vor, sollte eine Abbuchung des Rechnungsbetrages öfter als einmal nicht möglich sein, eine weitere Belieferung von der vollständigen Bezahlung der ausstehenden Rechnungen samt Mahnspesen und Verzugszinsen abhängig zu machen.

I. 12. Verpackung und Leergut/Pfand

Die Lieferung folgt abhängig vom Inhalt der Bestellung in Kunststoffkisten, für die ein Pfand von  € 5,- in Rechnung gestellt wird, bzw. mit Thermoboxen, für die ein Pfand von € 10,- verrechnet wird. Stellen Sie die Pfandgegenstände einfach gesammelt vor der nächsten Lieferung an der Lieferstelle ab. Die zurückgegebenen Pfandsachen werden vom Fahrer notiert und bei der nächsten Bestellung gegengerechnet. Sollten Sie keine weitere Lieferung wünschen, informieren Sie uns bitte durch eine Mail an office@dein-markt.at. Für kleine Pfandsachen wie Mehrweggläser o.ä. verrechnen wir aus organisatorischen Gründen kein Pfand, bitten aber um verlässliche Rückgabe, vor allem im Sinne unserer Produzenten. Die von uns zur Aufbewahrung überlassenen Gegenstände dürfen nicht zweckentfremdet werden. Beschädigte oder stark verschmutzte Pfandgegenstände können nicht zurückgenommen werden und werden von uns in Rechnung gestellt.

I.13. Preise

Alle Preise sind freibleibend. Bitte beachten Sie, dass Gemüse und Obst wochenweise wechselnden Preisen unterliegen. Auch bei den übrigen Produktpreisen kann es zu Änderungen kommen. Wir müssen uns deshalb Preisänderungen vorbehalten. Es gilt der Preis auf Ihrer Rechnung zum Zeitpunkt der Auslieferung. Natürlich sind meistens die angegeben Preise mit den letztendlich berechneten Preisen identisch. Bei Stückwaren, die nach Gewicht abgerechnet werden, kann der Stückpreis naturgemäß schwanken.

I.14. Adressänderungen

Der Kunde verpflichtet sich, uns Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet wurden.

I.15. Mängel und Reklamationen

Der Kunde übernimmt die Haftung für die entsprechende Versorgung der Ware nach Übernahme bzw. Abstellen der Ware am vereinbarten Platz durch unseren Fahrer. Reklamationen zu Liefermengen hat der Kunde sofort beim Warenzusteller geltend zu machen. Versteckte Mängel hat der Kunde telefonisch, per Fax oder E-Mail geltend zu machen (spätestens am nächsten Werktag). Bei nicht ordnungsgemäßer Lagerung der Produkte erlischt der Reklamationsanspruch. Die Haftung beschränkt sich auf den bestellten Warenwert. Waren, die nicht lieferbar waren bzw. die Wertminderung von Produkten mangelnder Qualität werden auf der nächsten Rechnung gutgeschrieben. Falls innerhalb der nächsten 3 Wochen keine Lieferung erfolgt, wird der Betrag überwiesen. Alle Produktabbildungen im Webshop oder auf Prospekten sind Symbolbilder, insbesondere Änderungen der Verpackung bleiben vorbehalten. Naturprodukte unterliegen Schwankungen in ihrem Erscheinungsbild. Bei Gemüse und Obst behalten wir uns die Lieferung anderer als der geplanten Sorten vor. Irrtümer bei Texten und Preisen sind vorbehalten.

I.16. Widerrufsrecht

Kunden, die Verbraucher im Sinne der Richtlinie 2011/83/EU sind, haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Dein Markt KG, Neubaugasse 33, 8020 Graz, Tel.: 06642021115, E-Mail: office@dein-biomarkt.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Post oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular (LINK) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Kein Widerrufsrecht besteht für: a) schnell verderbliche Waren oder solche, deren Verfallsdatum schnell überschritten wird; b) Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind; c) Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, d) Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, die in einer versiegelten Packung geliefert werden, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, e) Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte (ausgenommen Abonnements).