Nächste Lieferung: Donnerstag 29.10.
bei Bestellung bis: Montag 26.10.


Lugitsch

GANZHEITLICHER ANSATZ MIT TRADITION UND INNOVATION – SEIT MEHR ALS 110 JAHREN

Das Familienunternehmen Herbert Lugitsch u. Söhne Ges.mbH steht hinter der Marke Lugitsch FARM FEED FOOD und ist seit seiner Gründung im Jahr 1909 von einer soliden Entwicklung geprägt. Unsere geschichte ist gepärgt von unternehmerischem Weitblick und Innovationsgeist. So entstand im Laufe der Jahre ein Vorzeigebetrieb mit nationaler und internationaler Kompetenz in der Geflügel- und Futtermittelbranche.

Zuverlässigkeit, Wertschätzung, Kreativität, Mut und Offenheit – das sind die positiven Werte, auf denen unsere Unternehmenskultur aufbaut. Wir setzen bewusst seit Generationen auf die Zusammenarbeit mit landwirtschaftlichen Partnerbetrieben. Seit vielen Jahren arbeiten bei Lugitsch, als einzigem österreichischen Unternehmen, Futtermühle und Geflügelhof in einem geschlossenen Kreislauf und kooperieren mit regionalen Vertrags-Landwirten.

Durch die laufend technische Weiterentwicklung unserer Produktionsanlagen und das Know-how unserer Mitarbeiter, stellen wir sicher, dass der Anspruch an Qualität und das Bewusstsein für ausgezeichnete Produktein guten Händen ist!

UNSERE DREI KOMPETENZBEREICHE

Das Kompetenzfeld FARM deckt die gesamten Grundlagen für die Tierhaltung ab – vom Stall über die Junghennenaufzucht bis hin zur Elterntierhaltung. Inklusive eigener Forschung im Elitestall Geflügelzucht Raabtal.

Im Bereich FEED bündelt sich das ganze Know-how rund um die Produktion von Futtermitteln, sowohl in traditioneller als auch in biologischer Erzeugung. Spezialisiert hat sich Lugitsch auf die Erzeugung vonhochwertigen Futtermitteln für Nutztiere wie Geflügel, Rinder und Schweine. Die Rohstoffe für diese Futterspezialitäten kommen überwiegend aus der Region. Oft von Landwirten,die im Bereich der Haltung von Mastgeflügel oder Legehennen mit Lugitsch schon lange partnerschaftlich zusammenarbeiten.

FOOD steht für die Herstellung von Lebensmitteln wie Hühnerfleisch, Eiern und feinsten Delikatessen. In dieser Einheit finden sich starke Marken mit hoher Bekanntheit, teils im Business-to-Business-Segment, teils auch bei Endverbrauchern.

WIR INVESTIEREN IN ZUKUNFT UND QUALITÄT

Seit Jahrzehnten wird laufend in Mitarbeiter und Werke investiert um höchste Qualitätsstandards nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen. So war Lugitsch etwa Pionier bei der Verarbeitung von Bio-Futtermittel. In der eigenen Biofuttermühle in Pöttelsdorf/Burgenland wird das Markenfutter „vitakorn“ mit 100% Reinheitsgarantie hergestellt.

Im Stammwerk – der Gniebinger Futtermühle – wird ebenfalls laufend investiert, um technisch auf höchstem Niveau produzieren zu können. Dabei ging und geht man oft neue Wege. Wie zum Beispiel bei der Installation einer Hygienisierungsanlage für Futtermittel – der ersten Anlage dieser Art in Kontinentaleuropa – die keimreduzierte Futtermittel in höchster Qualität garantiert. Vor wenigen Jahren wurde die Futtermühle in Eggendorf/NÖ als zweite Produktionsstätte übernommen und rundum modernisiert.

Auch der Geflügelhof in Gniebing/Saaz wurde in den letzten Jahren laufend modernisiert und im Sinne der Hygiene und Qualität ausgebaut. Die Futtermittel aus den eigenen Futtermühlen, sowie eine Kombination aus hochmoderner, maschineller Verarbeitung und sorgsamer Handarbeit bei der Zerlegung bringen beste Endprodukte hervor.

­­­